Theater im Keller Berlin

1/1

Das Theater im Keller wurde am 03. Januar 1987 gegründet und steht seinen Gästen an über 100 Vorstellungen jährlich offen. Auch wenn der Name es vielleicht vermuten lässt, befindet sich das Theater nicht in einem Keller, sondern auf ebener Erde. In den ersten Jahren fand der Spielbetrieb aber tatsächlich in einem Kellergewölbe statt. Aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage entschied sich Michael Brenncke, Intendant seit 1987, jedoch in die Räume eines ehemaligen Ladenlokals umzuziehen. Mittlerweile ist aus dem Travestietheater ein weit über die Bundesgrenzen hinaus bekanntes Kleinkunsthaus im Berliner Szenebezirk "Reuterkiez" geworden. In erster Linie werden hier Shows des Genre Travestie produziert und aufgeführt, denn genau dafür ist das Theater im Keller bekannt. Seit 2009 verfügt das Theater im Foyer über einen zeitgemäßen Bar- und Pausenbereich. Dort wird den Gästen nur das Beste für das leibliche Wohl serviert: vom gepflegten Bier über leckere Cocktail- und Kaffeespezialitäten bis hin zu köstlichen Speisen aus der spanischen Küche. Eine Übersicht der Veranstaltungen aus den letzten Jahren finden Sie in unserer Chronik

Das Team des Theaters

Instagram Bilder

Intendanz & Schauspiel

Michael Brenncke

Geschäftsführung & Gästebetreuung & Technik

Ludwig Auster-Brenncke

Leitung Gastronomie & stellvertretende Geschäftsführung

Maik Brenncke

Künstlerische Leitung & Gesang & Social Media

Michael Wallfass

Kostümbild & Schauspiel & Social Media

Robert Boy 

Choreographie & Schauspiel

Christian Jeschke

Choreographie & Gesang

Raphael Douglas

Technik & Lichtdesign

Benjamin Feder

Service

Philina Schürmann

Service

Flora Haun

THEATER IM KELLER BERLIN
Weserstraße 211 am Hermannplatz

12047 Berlin-Neukölln

Mail: info@tikberlin.de

Tickets: 030/479 974 77 

BEKANNT AUS:

BEWERTET BEI: